Handelsblatt

Handelsblatt Feed abonnieren Handelsblatt
Das Handelsblatt ist die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache. Rund 200 Redakteure, Korrespondenten und ständige Mitarbeiter rund um den Globus sorgen für eine aktuelle, umfassende und fundierte Berichterstattung.
Aktualisiert: vor 18 Stunden 48 Minuten

Dividendenfonds: Lukrative Langweile gegen wacklige Märkte

So, 12/10/2017 - 14:20
Anleihen sind unrentabel und Aktien schon teuer. Alternative: Dividendenfonds, die sichere Erträge versprechen. Doch bei der Auswahl sollten Anleger Einiges beachten – es gibt gewichtige Unterschiede.

NordLB: In der Kantine mit Bitcoin zahlen

So, 12/10/2017 - 13:39
Manche Bank ist bei der neuen Kryptowährung Bitcoin noch skeptisch - die NordLB nicht. In der Kantine der Landesbank können Mitarbeiter ihr Mittagessen künftig auch in Bitcoin bezahlen.

Cyber-Policen: Eine Versicherung gegen Hacker

So, 12/10/2017 - 08:50
Die Zahl der Hackerangriffe nimmt täglich zu - und ebenso rasant steigt die Nachfrage nach Cyber-Versicherungen. Doch für die Versicherer ist die Sicherheit im Netz ein unkalkulierbares Risiko.

Skigebiet-Immobilien in der Schweiz: Hohe Luft und hohe Preise

So, 12/10/2017 - 08:08
Die Eidgenossen locken Immobilienkäufer mit atemberaubenden Landschaften und luxuriösen Angeboten – zum Beispiel mit dem Megaprojekt im Bergdorf Andermatt. Doch den Luxus muss man sich auch leisten können.

Dax-Ausblick: Im Bann der Notenbanken

Sa, 12/09/2017 - 17:51
Achtung, Zinsentscheid: In der nächsten Börsenwoche können die Notenbanken in den USA, im Euroraum und in England für neuen Auftrieb sorgen. Anleger hoffen trotz der leichten Straffung noch auf eine Weihnachtsrally.

Immobilien der Stars: Ein maßgeschneidertes Loft moderner Klassik

Sa, 12/09/2017 - 11:00
Schauspieler Gerard Butler trennt sich von seinem ganz besonderen Loft in Manhattan. Den Käufer erwarten viele Erinnerungen an die Vergangenheit, viel Holz, viele Säulen – und ein stilvolles Ambiente.

Wohngenossenschaften: Wohnung gegen Nullzinskredit

Sa, 12/09/2017 - 08:30
In den Großstädten gelten Genossenschaften als letzte Bastionen für preiswertes Wohnen. Um sich der zunehmenden Zahl der Beitrittswilligen zu erwehren, greifen manche inzwischen zu ungewöhnlichen Mitteln.

Biotechunternehmen: Qiagen überträgt Aktienhandel an die Wall Street

Sa, 12/09/2017 - 00:32
Von der Nasdq zur Nyse: Qiagen will bekannter im Gesundheitswesen werden und auch die globale Aktionärsbasis erweitern. Aus diesem Grund verlagert die deutsche Firma den Wertpapierhandel an die Wall Street.

US-Notenbank: Fed will Libor-Zinssatz ersetzen

Fr, 12/08/2017 - 23:35
Die US-Notenbank will drei Alternativen zum Interbanken-Zinssatz Libor schaffen, die auf Daten für Übernacht-Repo-Geschäften basieren. Der Schritt soll im zweiten Quartal 2018 erfolgen.

Börse New York: Starke Jobdaten schieben Wall Street an

Fr, 12/08/2017 - 22:42
Aktuelle Arbeitsmarktdaten haben die Wall Street am Freitag angetrieben. Im November entstanden in den USA deutlich mehr Jobs als von Experten erwartet. Zudem besteht die Hoffnung auf einen Boom bei Frachtgütern.

Steinhoff: Banken müssen um viele Milliarden Euro zittern

Fr, 12/08/2017 - 20:30
Nach dem Kurssturz der Steinhoff-Aktie und dem Abgang des Vorstandschefs Markus Jooste tagen am kommenden Montag die Banken. Sie haben dem schwankenden Möbelriesen insgesamt 18 Milliarden Euro geliehen.

Leitzins: Signale vom US-Arbeitsmarkt deuten auf Zinserhöhung hin

Fr, 12/08/2017 - 18:39
Der US-Arbeitsmarkt hat mit einem kräftigen Stellenaufbau am Arbeitsmarkt alles für eine baldige Zinserhöhung vorbereitet. 228.000 neue Jobs wurden im November geschaffen, dies sind 30.000 mehr als erwartet.

Gategroup: HNA will Tochter an die Schweizer Börse bringen

Fr, 12/08/2017 - 17:16
Im nächsten Jahr soll die Bordverpflegungsfirma Gategroup an die Schweizer Börse gebracht werden. Die chinesische Mutter HNA hat mit Schulden zu kämpfen. Viele Milliarden Dollar flossen für Übernahmen.

Bafin: Finanzaufseher untersuchen Handel mit Steinhoff-Aktien

Fr, 12/08/2017 - 14:22
Wegen des Verdachts auf Bilanzfälschung steht Steinhoff seit Längerem im Visier der Justiz. Nun leitet die Bafin eine Überprüfung des Aktienhandels des Möbelkonzerns ein. Nach offiziellen Angaben ist das nur Routine.

Banken: Strafzinsen nur bei Neuverträgen zulässig

Fr, 12/08/2017 - 13:27
Dass einzelne Banken Strafzinsen für Kleinsparer erheben, sorgte in diesem Jahr für einen Sturm der Entrüstung. Das Landgericht Tübingen hält sie indes nicht für unzulässig, aber nur unter bestimmten Bedingungen.

Wohnungssuche: Der gläserne Mieter

Fr, 12/08/2017 - 12:03
Alter, Haustiere, Familien- und natürlich Kontostand: Wer eine Wohnung sucht, gibt eine Menge privater Daten preis, um den Vermieter von der eigenen Seriosität zu überzeugen. Dabei wäre so viel Offenheit gar nicht nötig.

Immobilien der Stars: Ellen DeGeneres will ein paar Millionen weniger

Fr, 12/08/2017 - 11:30
Schon einmal bot die US-Moderatorin Ellen DeGeneres ihre Steinvilla zum Verkauf an. Für 45 Millionen Dollar. Ein stolzer Preis, niemand ließ sich auf das Angebot ein. Jetzt soll ein niedrigerer Preis die Käufer locken.

Kryptowährung: Achterbahnfahrt geht weiter – Bitcoin sackt ab

Fr, 12/08/2017 - 11:22
Nach einem spektakulären Höhenflug ist der Kurs der Kryptowährung Bitcoin nun um zwölf Prozent eingebrochen. Die Volatilität erreicht ein neues Niveau. Auch technische Probleme erschweren immer wieder das Geschäft.

Dax aktuell: Mit Rückenwind ins Wochenende

Fr, 12/08/2017 - 10:17
Nach seinem kurzen Rücksetzer unter die Marke von 13.000 Punkten hält der Dax zum Wochenschluss souverän dieses Niveau. Papiere des skandalgebeutelten Möbelkonzerns Steinhoff befinden sich weiter im freien Fall.

Kommentar zu Steinhoff: Das Ende eines Wundermärchens

Fr, 12/08/2017 - 10:08
Dem rasanten Aufstieg des Möbelriesen Steinhoff folgte binnen weniger Stunden der tiefe Fall. Keine Behörde und kaum ein Analyst haben die Substanz hinter dem glänzenden Bilanzkunstwerk geprüft. Ein Kommentar.

Seiten