manager magazin | Unternehmen

manager magazin | Unternehmen Feed abonnieren manager magazin | Unternehmen
Aktualisiert: vor 21 Stunden 59 Minuten

Rücktritt wegen Korruptionsskandal: Samsung droht nach Chef-Abgang ein Führungsvakuum

Fr, 10/13/2017 - 12:51
Dem koreanischen Technologieriesen Samsung droht ein Führungsvakuum: Als Konsequenz aus dem Korruptionsskandal gibt Samsung Electronics-Chef Kwon Oh Hyun seinen Posten auf. Wegen der "beispiellosen" Krise sei es Zeit für einen Neustart mit jüngeren Managern, erklärte er seinen Abgang. Kwon galt als Nummer zwei der Samsung-Gruppe und arbeitete 32 Jahre lang für den koreanischen Konzern.

Absatz nach 9 Monaten: Mercedes hängt BMW und Audi weiter ab

Fr, 10/13/2017 - 11:33
Unter den Premium-Herstellern setzt sich Mercedes nach neun Monaten weiter von den Verfolgern BMW und Audi ab. Die Volkwagen-Tochter fällt nach neun Monaten beim Absatz hinter die Verkäufe des Vorjahres zurück. Die gute Nachricht: Der Volkswagen-Konzern insgesamt verkaufte im Monat September erstmals mehr als eine Million Autos und steigerte auch auf Neun-Monats-Sicht den Absatz.

Karriere-Management: 3 Voraussetzungen, um als Talent gesehen zu werden

Fr, 10/13/2017 - 10:41
Wem ist das nicht schon passiert? Man sieht sich kurz vor dem Karrieresprung, und dann wird ein anderer an einem vorbei auf die Top-Position nominiert. Das tut erst mal sehr weh. Nehmen Sie es als Weckruf für das eigene Talent-Management.

Fälschungsskandal weitet sich aus: Gepanschter Kobe-Stahl - Daimler bleibt wohl verschont

Fr, 10/13/2017 - 10:26
Der Skandal um gepanschte Metalle des japanischen Produzenten Kobe weitet sich aus. Auch die Stahlsparte soll Daten gefälscht haben. Zu den geschädigten Unternehmen sollen auch die Autobauer Tesla und General Motors zählen. Daimler dementiert, betroffen zu sein.

Saatgut- und Herbizidgeschäft: BASF schließt 5,9-Milliarden-Deal mit Bayer

Fr, 10/13/2017 - 08:22
Milliardendeal unter Dax-Konzernen. Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer verkauft im Zuge der Monsanto-Übernahme große Teile seines Geschäfts mit Saatgut- und Unkrautvernichtungsmitteln an den heimischen Rivalen BASF - für 5,9 Milliarden Euro.

Sicherheitsproblem mit Sitzen: Tesla ruft erneut Tausende Model X zur Reparatur zurück

Fr, 10/13/2017 - 07:31
Erneut muss Tesla Tausende Fahrzeuge seines Luxus-SUV Model X in die Werkstatt zurückrufen. Hintere Sitze könnten sich bei einem Unfall lösen und nach vorn schießen. Diesmal sind 11.000 Wagen betroffen.

Kaufvertrag unterschrieben: Lufthansa zahlt 210 Millionen für Air Berlin - und nimmt Alitalia ins Visier

Do, 10/12/2017 - 15:24
Der Deal ist perfekt: Lufthansa übernimmt 81 der insgesamt 144 Flugzeuge von Air Berlin und 3000 Mitarbeiter. Doch der Übernahme-Hunger der Lufthansa ist noch nicht gestillt.

Seiten