Wiwo | Finanzen

Wiwo | Finanzen Feed abonnieren
Das Online-Portal des führenden Wirtschaftsmagazins in Deutschland. Das Entscheidende zu Unternehmen, Finanzen,Erfolg und Technik.
Aktualisiert: vor 11 Stunden 16 Minuten

Erzeugerpreise legen zu: Euro wenig bewegt

vor 11 Stunden 58 Minuten
Am frühen Morgen wurde der Euro mit einem Wert von 1,1729 US-Dollar gehandelt. Eine Abschwächung des Auftriebs bei den Herstellerpreisen in Deutschland lastete etwas auf der Gemeinschaftswährung.

Rohstoffe: Ölpreise geben leicht nach

vor 13 Stunden 18 Minuten
Am frühen Morgen haben die Ölpreise leicht nachgeben. Die Aussicht auf ein weiter hohes Ölangebot lastete laut Händlern weiterhin etwas auf den Preisen. Ein Barrel der Nordseesorte Brent kostete 50,96 US-Dollar.

Börse Frankfurt: Trump bereitet Dax-Anlegern Kopfschmerzen

vor 13 Stunden 59 Minuten
Der Rassismus-Streit und ausbleibende Konjunkturprogramme in den USA unter Präsident Donald Trump lassen den Dax ins Minus rutschen. Auch die Terroranschläge in Barcelona belasten den deutschen Leitindex.

Börsen Asien: Trump und Barcelona-Anschlag drücken Stimmung in Tokio

vor 17 Stunden 14 Minuten
Die Anleger an den asiatischen Börsen stoßen Aktien ab - und schließen sich damit dem globalen Trend an. Verantwortlich dafür ist die Unruhe nach der Terrorattacke in Barcelona, aber auch das Chaos um US-Präsident Trump.

Börse New York: Wall Street startet mit Verlusten

Do, 08/17/2017 - 15:44
Die US-Börsen sind am Donnerstag belastet von einem Streit zwischen Präsident Donald Trump und hochrangigen Managern mit Minuszeichen in den Handel gestartet. Die Aktien von Cisco Systems stehen auf den Verkaufslisten.

Trump als Belastung für den US-Dollar: Die Angst vor einem zu starken Euro

Do, 08/17/2017 - 15:31
US-Präsident Donald Trump wird zunehmend zur Belastung für den US-Dollar. Auf der anderen Seite des Atlantiks sind die Zentralbanker alarmiert: Die Sorge ist groß, dass der Euro noch stärker werden könnte.

Börsenchef Kengeter: "Vertragsverlängerung ließe nur die Abfindung steigen"

Do, 08/17/2017 - 15:30
Angesichts des Verdachts auf Insiderhandel gegen Börsenchef Kengeter fordert der Analyst Dieter Hein ein Ende von Aktienprogrammen für Top-Manager und kritisiert die enge Verbundenheit zwischen Vorstand und Aufsichtsrat.

Schlappe für Steuerzahler: Zinsen auf Steuernachzahlungen bleiben hoch

Do, 08/17/2017 - 15:26
Auf Steuernachzahlungen können jährlich sechs Prozent Zinsen fällig werden. Das Finanzgericht Münster hält das trotz Niedrigzinsphase für verfassungskonform – doch das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.

Musterdepots: Einmal durchatmen, bitte

Do, 08/17/2017 - 14:28
Drei Manager, drei Konzepte, drei Portfolios: Die Musterdepots zeigen, wie man mit Timing und Strategie den Markt schlagen kann. Redaktions-Stratege Ulf Sommer nutzt das Allzeithoch, um einen Moment innezuhalten.

Kartellverdacht gegen Autoindustrie: Großer Fondsanbieter verbannt deutsche Auto-Aktien

Do, 08/17/2017 - 12:50
Die Vermögensverwaltung der Erste Bank Group schließt deutsche Autohersteller nach Diesel-Skandal und Kartellverdacht aus dem Anlageuniversum aus.

Fehlanreize im Steuer- und Sozialsystem: Höheres Einkommen kann ärmer machen

Do, 08/17/2017 - 11:32
Das deutsche Steuer- und Abgabensystem ist nach einer Expertenstudie leistungsfeindlich und ungerecht. Vor allem untere und mittlere Gehaltsgruppen profitieren demnach zu wenig von höheren Einkommen.

Immobilien: Zahl der Baugenehmigungen bricht ein

Do, 08/17/2017 - 11:30
Die Nachfrage am deutschen Wohnungsmarkt ist ungebrochen groß. Die Preise steigen. Immobilienexperten fordern unentwegt einen stärkeren Wohnungsbau. Doch die Zahl bei den Baugenehmigungen sinkt statt zu steigen.

Rohstoffe: Preise für Industriemetalle auf Höhenflug

Do, 08/17/2017 - 11:25
Die Preise für Industriemetalle sind in die Höhe geschnellt. Vor allem bei Kupfer und Zink waren sehr gefragt. Die robuste Entwicklung am chinesischen Hauptmarkt trug maßgeblich zur Preisentwicklung bei.

Vier Milliarden für Weltsparen: Zinsportale geben Gas

Do, 08/17/2017 - 09:55
Die Niedrigzinsen bringen viele Sparer zur Verzweiflung. Mindestens 170.000 haben inzwischen jedoch eine Alternative gefunden: Zinsportale im Internet. Eines hat jetzt die Vier-Milliarden-Euro-Marke geknackt.

Rohstoffe: Ölpreise erholen sich etwas

Do, 08/17/2017 - 09:33
Die gestiegenen Produktionszahlen aus den USA hatte die Rohölpreise unter Druck gesetzt. Auch sinkende Lagerbestände des Rohstoffs konnten dem wenig entgegenwirken. Nun schein sich der Ölpreis wieder langsam zu erholen.

Börse Frankfurt: Dax legt Verschnaufpause ein

Do, 08/17/2017 - 07:54
Die Anleger treten nach Kursgewinnen der vergangenen Tage auf die Bremse, der Leitindex gibt leicht nach. Die wichtigen Themen auf dem Parkett: US-Geldpolitik und die Unberechenbarkeit von Donald Trump.

Stelter strategisch: Ein letztes Hurra zum Ende des Bullenmarktes

Do, 08/17/2017 - 06:00
Der Kreditzyklus nähert sich dem (vorläufigen) Ende. Den Schlusspunkt dürfte eine Fusions- und Übernahmewelle setzen, die alle Rekorde bricht. Warum uns eine Dienstmädchenhausse bevorsteht - und es danach bergab geht.

Börsen Asien: Entspannung in Nordkorea-Krise hilft den Märkten

Do, 08/17/2017 - 04:08
Die abnehmenden Spannungen zwischen den USA und Nordkorea haben am Donnerstag mehrheitlich für Kursgewinne an den Aktienmärkten in Fernost gesorgt. Investoren zeigten sich erleichtert über die sanfteren Töne.

Bundessozialgericht: EU-Firmen müssen Mitarbeiter nach deutschem Sozialrecht beschäftigen

Mi, 08/16/2017 - 17:15
Eine polnische Firma wollte Angestellte nach polnischem Recht mit geringeren Sozialabgaben beschäftigen – in Deutschland. Ein Urteil des Bundessozialgericht macht klar: Das geht nicht.

Börse New York: US-Aktienmärkte wieder im Aufwind

Mi, 08/16/2017 - 15:54
Die Entspannung in der Nordkorea-Krise hat der Wall Street am Mittwoch Auftrieb gegeben. Bei den Aktienwerten gehört der Bekleidungshändler Urban Outfitters mit einem zweistelligen Kursplus zu den Favoriten.

Seiten