DEVK

DEVK Feed abonnieren DEVK
Schlag auf Schlag - die neuesten Infos der DEVK Versicherungen
Aktualisiert: vor 11 Stunden 24 Minuten

Umweltpreis für klimafreundliche Scheibenreparatur

Mi, 07/19/2017 - 10:03

Die Klimaschutz-Initiative "Reparatur für die Natur" ist mit dem Partslife Umweltpreis ausgezeichnet worden. Seit März pflanzen DEVK und Carglass einen Baum für jede Steinschlagreparatur, die DEVK-Versicherte bei Carglass vornehmen lassen. Dabei hilft der gemeinnützige Verein PRIMAKLIMA: Er betreut ein umfassendes Projekt in Nicaragua, wo die Bäume gepflanzt werden. Ende Juni überreichte Schirmherr Peter Maffay Carglass im Rahmen einer feierlichen Gala den ersten Preis, der mit 3.000 Euro dotiert ist. Das Preisgeld wird gespendet: Jeweils 1.500 Euro gehen an die Peter-Maffay-Stiftung sowie an die Carglass-Stiftung giving back. Bereits im sechsten Jahr in Folge hat die Initiative Partslife Unternehmen der Kfz-Branche für vorbildliches umweltorientiertes und nachhaltiges Handeln ausgezeichnet. Die "Reparatur für die Natur" überzeugte die Jury, denn DEVK und Carglass sensibilisieren Autofahrer dafür, dass die Steinschlagreparatur viel klimafreundlicher ist als der Austausch der Frontscheibe. Bei der Reparatur fallen 75 Prozent weniger CO2 -Emissionen an. Um die weltweite CO2 -Bilanz zusätzlich zu verbessern, pflanzt PRIMAKLIMA pro Reparatur einen Baum in Nicaragua.

Fairster Unfallversicherer

Mo, 07/17/2017 - 09:00

Unter dem Titel "Fairer Unfallschutz" berichtet das Magazin FOCUS-MONEY (Ausgabe 28/2017) über die fairsten Anbieter privater Unfallversicherungen. Die DEVK erreicht im Gesamturteil einen Spitzenplatz mit der Bestnote "sehr gut" und der Auszeichnung "Fairster Unfallversicherer". Zum ersten Mal hat FOCUS-MONEY Unfalltarife auf den Prüfstand gestellt. Dafür haben die Experten des Kölner Analyse- und Beratungsunternehmens ServiceValue im Juni 2017 über 2.600 Kundenurteile aus einer Online-Befragung ausgewertet. Abgefragt wurden 31 Service- und Leistungsmerkmale von 33 Anbietern. Ausdrücklich lobt FOCUS-MONEY die überzeugende Beratungsqualität der DEVK in der Einzelkategorie "faire Kundenberatung" und die "Top-Leistung" im branchenweit schwächelnden Bereich "faires Preis-Leistungs-Verhältnis". In der Kategorie "fairer Kundenservice" geht es u. a. um Kulanz bei Beschwerden und Problemen. FOCUS-MONEY schreibt dazu: "Am besten macht es die DEVK." Auch in der Einzelkategorie "faires Produktangebot" gehört die DEVK Unfallversicherung zu den Bestplatzierten mit der Note "sehr gut".

Mitsingen beim Feuerwerk Kölner Lichter

Fr, 07/14/2017 - 11:17

Zum ersten Mal sind die Besucher von Kölner Lichter nicht nur Zuschauer, sondern Mitwirkende: Zusammen mit den Höhnern und verschiedenen Chören singen sie zu den Liedern des Hauptfeuerwerks. Die DEVK ist als Sponsor dabei und bietet die Texte der 21 Songs als Liedheft zum Download an. Es handelt sich um eine Auswahl von kölschen, deutschen und englischsprachigen Liedern, die die Kölner selbst vorgeschlagen haben. Mehrere hunderttausend Zuschauer werden am Samstag, den 15. Juli, zum größten Chor am Kölner Rheinufer. Das "Köln-Experiment" startet um 23:30 Uhr mit dem Beginn des musiksynchronen Höhenfeuerwerks - dem größten in Deutschland. Wer nicht selbst dabei sein kann, kann als Fernsehzuschauer mitsingen. Der WDR sendet ab 20:15 Uhr live aus Köln. Die Übertragung endet nach dem großen Feuerwerk um ca. 00:00 Uhr.

Pannenhelfer im Kunden-Check

Mi, 07/12/2017 - 14:00

Ein Kfz-Schutzbrief sichert Autofahrern bei einer Panne schnelle Hilfe. Sowohl Automobil-Clubs als auch Autoversicherer bieten den Service an. Doch womit fährt man besser? Die ServiceValue GmbH und die Zeitschrift FOCUS-MONEY haben im Mai 2017 die Fairness von 35 Kfz-Schutzbriefanbietern im Umgang mit ihren Kunden untersucht. Knapp 2.800 Versicherte haben ihre Anbieter in einer Onlinebefragung auf Fairness bewertet, etwa in den Kategorien Schadenregulierung, Kundenkommunikation und Preis-Leistungs-Verhältnis. Überaus zufrieden sind die Versicherten mit der Fairness der DEVK - sie glänzt mit dem Gesamturteil "sehr gut". Der DEVK-Schutzbrief Auto Plus bietet für nur 8,40 Euro im Jahr zum Beispiel Start-, Pannen- und Unfallhilfe. Er kann für Pkw, Krafträder und Campingfahrzeuge in Verbindung mit der Kfz-Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden.

DEVK reguliert Schäden nach G-20-Gipfel großzügig

Di, 07/11/2017 - 12:06

Nach dem Gipfeltreffen mit schweren Ausschreitungen sind in Hamburg die Aufräumarbeiten in vollem Gange. Randalierer hatten Autos angezündet und demoliert, Häuser mit Farbbeuteln und Feuerwerkskörpern beschädigt, Schaufenster eingeschlagen und Fahrräder zerstört. Die DEVK gewährt betroffenen Kunden vollumfänglich Versicherungsschutz in allen Sparten. Schäden an Fahrzeugen und Gebäuden reguliert die DEVK unkompliziert und großzügig. In der Branche gibt es unterschiedliche Bewertungen über den in Versicherungsbedingungen üblichen Begriff "innere Unruhen". Versicherer, die sich auf diesen Ausschluss beziehen, lehnen die Schadenregulierung ab. Die DEVK hilft ihren Kunden unabhängig von der juristischen Bewertung. Für beschädigte Autos zahlt die Kfz-Kaskoversicherung, für Häuser die Wohngebäudeversicherung. Fahrräder sind oft über die Hausratversicherung abgesichert. Die DEVK-Regionaldirektion in Hamburg-Altona hat die Ausschreitungen unbeschadet überstanden. Alle DEVK-Mitarbeiter helfen betroffenen Kunden schnell und unbürokratisch.

Fairness-Lob für die Krankenzusatzversicherung

Mi, 06/21/2017 - 10:00

Unter dem Titel "Top-Behandlung bei den Fairsten" berichtet das Magazin FOCUS-MONEY (Ausgabe 24/2017) über die fairsten Anbieter privater Krankenzusatzversicherungen. Die DEVK erreicht im Gesamturteil einen Spitzenplatz mit der Bestnote "sehr gut". Um den Begriff "Fairness" messbar zu machen, hat das Kölner Analyse- und Beratungsunternehmen ServiceValue bei der repräsentativen Online-Umfrage für FOCUS-MONEY 25 Service- und Leistungsmerkmale zugrunde gelegt. Diese "Fairness-Attribute" wurden fünf Kategorien zugeordnet. Die Forscher untersuchten insgesamt 3.000 Kundenurteile zu 30 Anbietern. Die DEVK Krankenzusatzversicherung gehört auch in den Einzelkategorien "fairste Kundenberatung", "fairster Kundenservice" und "fairstes Preis-Leistungs-Verhältnis" zu den Bestplatzierten. Das Kundenurteil für die Bereiche "Tarifleistung" und "Kundenkommunikation" fiel "gut" aus. Die Note "gut" steht für überdurchschnittlich faires Verhalten. Krankenversicherer, die sogar über dem Durchschnitt der mit "gut" bewerteten Unternehmen liegen, schneiden insgesamt "sehr gut" ab.

FOCUS-MONEY: DEVK ist fairster Wohngebäudeversicherer

Do, 06/01/2017 - 10:09

Wenn das Dach über dem Kopf dem Sturm zum Opfer fällt, kommt die Wohngebäudeversicherung für den Schaden auf. FOCUS-MONEY wollte von den Kunden wissen, ob das immer partnerschaftlich und fair funktioniert. Zum zweiten Mal wurde deshalb das Analyse- und Beratungsinstitut ServiceValue mit einer Fairness-Studie beauftragt. Das Ergebnis: Die DEVK schneidet erstklassig ab und verdient sich das Gesamturteil "Fairster Wohngebäudeversicherer". Für die Studie wurden im März und April dieses Jahres fast 2.800 Kundenurteile zu 29 Anbietern online abgefragt und das Ergebnis in Ausgabe 20/2017 von FOCUS-MONEY veröffentlicht. Die Versicherten konnten die Unternehmen in Bezug auf verschiedene Fairness-Attribute bewerten, etwa die Tarifleistung, Kundenberatung, Schadenregulierung und das Preis-Leistungs-Verhältnis. In allen Kategorien schneidet die DEVK "sehr gut" ab.

Erste Veröffentlichung der Solvency II-Ergebnisse

Mi, 05/24/2017 - 13:54

Die DEVK hat wie gesetzlich vorgeschrieben erstmals ihre Solvency II-Ergebnisse veröffentlicht. Aus den sogenannten "Solvency and Financial Condition Reports" (SFCR) geht hervor, dass die Bedeckungsquoten der DEVK-Sachversicherer teilweise deutlich über dem Marktdurchschnitt liegen. Auch die Quote der DEVK Rück fällt mit fast 400 Prozent überdurchschnittlich aus. Die DEVK Krankenversicherung ist mit 476 Prozent ebenfalls sehr gut kapitalisiert. Die Bedeckungsquoten der Lebensversicherungen sind in der Branche aufgrund der Abhängigkeit vom Zinsniveau sehr unterschiedlich. Unter Berücksichtigung der Volatilitätsanpassung und der Übergangsmaßnahme für versicherungstechnische Rückstellungen übererfüllen die Bedeckungsquoten der DEVK-Lebensversicherer deutlich die aufsichtsrechtlichen Anforderungen. Die Quote beträgt 487 Prozent für den DEVK Lebensversicherungsverein und 225 Prozent für die DEVK Allgemeine Leben. Auch ohne Übergangsmaßnahme kommen beide Lebensversicherer über 100 Prozent. Lediglich die Betrachtung ohne die Übergangsmaßnahme und ohne die Volatilitätsanpassung, die dauerhaft durch die Aufsicht genehmigt ist, weist eine Bedeckungsquote unter 100 Prozent aus. Die Quoten können kurzfristig zu Lasten der Rendite aus Kapitalanlagen deutlich gesteigert werden. Die DEVK nutzt aber die Übergangsmaßnahmen, um sich weiter eine im Marktvergleich renditestarke, hohe Aktien- und Immobilienquote zu leisten. So erzielte die DEVK 2016 eine Nettoverzinsung von über 4 Prozent. Von der Rendite profitieren die Kunden in der Überschussbeteiligung. Der SFCR-Bericht der DEVK-Gruppe wird bis zum 3. Juli veröffentlicht.

Fünf Sterne für die Berufsunfähigkeitsversicherung

Do, 05/18/2017 - 08:35

Die private Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) zählt aktuell zu den gefragtesten Vorsorgeprodukten der DEVK. Das Analysehaus MORGEN & MORGEN hat Anfang des Jahres 524 BU-Tarife von 69 Anbietern verglichen. Rund eine Million Daten haben die Experten untersucht, v.a. Informationen zu Verträgen und Leistungsfällen. Im Gesamtrating erzielt der DEVK-Tarif mit fünf Sternen die Bestnote. Auch in den wichtigen Teilratings "Bedingungen" und "Antragsfragen" glänzt das DEVK-Angebot mit fünf Sternen. Der DEVK-Lebensversicherungsverein erreicht außerdem als einer von wenigen Anbietern die Bestbewertung im Teilrating "Solidität". Damit bescheinigt MORGEN & MORGEN der DEVK, dass sie u. a. eine hohe Nettoverzinsung bietet und dank ausgezeichneter Eigenkapitalquote ihre Versprechen langfristig halten kann. Die Untersuchung von MORGEN & MORGEN zeigt, dass psychische Erkrankungen weiter die Hauptursache für Berufsunfähigkeit sind - gefolgt von Erkrankungen des Skelett- und Bewegungsapparates.

Benefizrenntag am 7. Mai hilft Kölner Kindern

Di, 05/02/2017 - 10:00

Am kommenden Sonntag laufen auf der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch Pferde um die Wette - für den guten Zweck. "Kindern helfen" lautet das Motto des 16. Benefizrenntags, dem größten seiner Art in Deutschland. Traditionell geben zahlreiche Prominente im Islandponyrennen Gas und reiten für den guten Zweck. Alle Pferdefreunde, Familien und Kinder sind herzlich eingeladen. Für Spaß und Unterhaltung sorgt das bunte Rahmenprogramm. Die DEVK beteiligt sich gemeinsam mit dem ACV Automobil-Club Verkehr und der Sparda-Bank West mit einem Gewinnspiel, Glücksrad und einer großen Hüpfburg für die Kleinen. Ein Höhepunkt des Benefizrenntags wird ein Live-Auftritt der Kölschrockband "Kasalla" sein. Der Erlös der gesamten Veranstaltung fließt in die offenen Beratungsangebote des Kinderschutzbundes Köln. Er setzt sich für benachteiligte Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien ein. Bei gutem Wetter erwarten die Veranstalter über 10.000 Besucher auf der Galopprennbahn im Weidenpescher Park, Rennbahnstraße 152, 50737 Köln. Einlass ist ab 11:30 Uhr.

Eisenbahner mit Herz geehrt

Mi, 04/26/2017 - 12:59

Die Allianz pro Schiene hat heute die Sieger des Wettbewerbs "Eisenbahner mit Herz" bekanntgegeben. Zum siebten Mal in Folge waren Bahnkunden bundesweit aufgerufen, ihre Reisegeschichten einzusenden und Eisenbahner für den Preis vorzuschlagen. Die Allianz pro Schiene, zu deren Gründungsmitgliedern auch die DEVK gehört, wertete rund 160 Geschichten aus und kürte jetzt die Sieger. Gold geht an den Lokführer Dirk Otte und die Zugbegleiterin Maria Voigt. Die zwei Abellio-Mitarbeiter kümmerten sich bei einer Messerstecherei auf einem Zug unter Lebensgefahr vorbildlich um die Verletzten und weitere Fahrgäste. Die Auszeichnung in Silber erhält der Zugbegleiter Sadik Tubay von National Express, der mit seinen kreativen Dolmetscherkünsten einer geflüchteten Frau half, die ohne Fahrkarte unterwegs war. Und Bronze gewinnt der ICE-Zugbegleiter Christian Mainka von DB Fernverkehr München. Er brachte zwei Schüler aus Texas höchstpersönlich zu ihrer versprengten Reisegruppe zurück. Mit dem Sonderpreis Naturschutz lobt die Jury das Engagement von DB Cargo-Lokführer Kai Steinkamp, der einem Uhu nach dem Zusammenstoß mit dem Güterzug das Leben rettete. Er barg die verletzte Eule zwischen den Rädern seiner Lokomotive und übergab sie der Tierrettung. Neben den Bundessiegern zeichnete die Allianz pro Schiene auch Landessieger aus neun Bundesländern aus.

DEVK übernimmt Patenschaft für Pinguine

Di, 04/25/2017 - 10:00

Heute ist Weltpinguintag. Er wird jährlich am 25. April gefeiert, weil an diesem Tag die jährliche Wanderung der Pinguine nach Norden beginnt. Auch die DEVK hat ein Herz für Pinguine. Exemplare der flugunfähigen Seevögel leben nicht nur auf der Südhalbkugel, sondern auch in Nachbarschaft der DEVK Zentrale: im Kölner Zoo. Seit diesem Monat ist die DEVK stolze "Patentante" von vier Humboldtpinguinen. Die Meisterschwimmer aus der Gattung der Brillenpinguine können regelrecht durchs Wasser fliegen und sind vorbildliche Eltern. Die bedrohte Vogelart leidet an der Überfischung der Meere und dem immer häufiger auftretenden Klimaphänomen "El Niño". Familien, die die Pinguine im Kölner Zoo besuchen möchten, können sich hinterm Eingang preiswert Bollerwagen ausleihen. Die über 80 Wagen im DEVK-Design wurden kürzlich überarbeitet, einige neu angeschafft. So können Eltern ihre Kinder bequem bis zu den Humboldtpinguinen karren.

Krankenversicherte loben Kundenservice der DEVK

Di, 04/11/2017 - 10:00

Für mehr als die Hälfte aller Kunden ist guter Service entscheidend für die Wahl ihres Versicherers. Doch wo ist der Kunde tatsächlich König? Das Analysehause ServiceValue hat im Auftrag von FOCUS-MONEY (Ausgabe 14/2017) nachgefragt: Wie zufrieden sind Versicherte mit dem Service ihres Lebens- bzw. privaten Krankenversicherers? In einer Onlinebefragung ermittelte ServiceValue anhand von mehr als 10.000 Bewertungen die Kundenzufriedenheit in puncto Erreichbarkeit, Hilfsbereitschaft, Änderungsbedarf, Antragsfragen und Leistungsabwicklung. Überdurchschnittlich zufrieden sind die Krankenversicherten mit der DEVK: Auf einer Skala von eins bis sechs benoten sie den Kundenservice mit "sehr gut". Innerhalb der Bestnote erhält die DEVK wiederum überdurchschnittlich viele Kundenurteile und erreicht damit das Gesamturteil "hervorragend". Insgesamt wurden 28 private Krankenversicherer getestet.

DEVK-Facebook-Seite feiert 5. Geburtstag

Mo, 04/03/2017 - 10:00

Am 1. April 2012 fiel der Startschuss - mit dem ersten Post auf www.facebook.com/devk. Den 5. Geburtstag feierte das Social Media Team standesgemäß mit einer Schokoladen-Torte im Facebook-Look. Diese wurde natürlich mit den mittlerweile 72.000 Fans zumindest virtuell geteilt. Inzwischen hat Facebook Zuwachs bekommen: Die DEVK ist heute auch auf Twitter, Google +, Instagram, Youtube, Xing und LinkedIn aktiv. Entsprechend hat sich das Social Media Team mit acht Personen fast verdoppelt. Auch sonst können sich die Zahlen sehen lassen: In 2016 erhielt die DEVK 47.000 Likes und die Beiträge wurden 8.000 Mal geteilt; insgesamt wurden sie 5 Millionen Mal angesehen. Die Community-Manager beantworten sämtliche Anfragen - durchschnittlich in weniger als einer Stunde. Pro Jahr reagieren sie im persönlichen Austausch mit den Kunden auf rund 11.000 Kommentare, Beiträge und Bewertungen. Seit 2013 hat das Social Media Team außerdem über 40 Tatkraft-Aktionen umgesetzt. Das bedeutet: Ärmel hochkrempeln, um zu helfen - sowohl online als auch offline.

Immobilienkredit der DEVK schützt vor Zinswende

Mo, 03/20/2017 - 10:00

Steigt der Marktzins, droht vielen Haus- und Wohnungsbesitzern eine teure Anschlussfinanzierung. Mit einem sogenannten Forward-Darlehen schützen sich Verbraucher schon heute vor den steigenden Zinsen von morgen. Passend zur aktuellen Diskussion über eine Zinswende hat die Frankfurter FMH Finanzberatung für die WirtschaftsWoche die Angebote von 55 Banken und Versicherungen verglichen und die Forward-Anbieter mit den günstigsten Effektivzinsen herausgefiltert. Testsieger bei 20-jähriger Zinsbindung ist die DEVK: Bei einem Vorlauf von bis zu 42 Monaten erhebt der Kölner Versicherer aktuell einen Effektivzins von 1,91 Prozent.

DEVK ist TOP Arbeitgeber 2017

Mi, 03/15/2017 - 10:00

Die meisten Deutschen verbringen mehr Zeit im Büro als zu Hause. Umso wichtiger ist es, einen Arbeitgeber zu finden, bei dem man sich wohlfühlt. Zum fünften Mal hat FOCUS in Kooperation mit kununu und XING die besten Arbeitgeber Deutschlands ermittelt. Ausgezeichnet wurden die Top 1.000 Unternehmen aus 22 Branchen. Erneut überzeugt die DEVK als einer der besten Arbeitgeber in der Versicherungsbranche. In einer repräsentativen Befragung holte das Hamburger Statistikinstitut Statista Urteile von Mitarbeitern aus allen Hierarchie- und Altersstufen ein. Anonym abgefragt wurden unter anderem das Führungsverhalten von Vorgesetzten, die beruflichen Perspektiven, das Gehalt und das Image des jeweiligen Unternehmens. Eine der wesentlichen Fragen war darüber hinaus, ob Mitarbeiter ihren Arbeitgeber ihren Freunden und Verwandten empfehlen würden. Auf Basis dieser Urteile ermittelte Statista das Besten-Ranking 2017.

EBUS Award 2017 in Berlin verliehen

Mo, 03/06/2017 - 09:45

Der EBUS Award ist der wichtigste internationale Umweltpreis im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Heute verleiht das Forum für Verkehr und Logistik die Auszeichnung bereits zum dritten Mal an Unternehmen und Personen, die sich um die Elektromobilität im ÖPNV verdient gemacht haben. Die Veranstaltung im Berliner andel's Hotel findet erstmals im Rahmen der zweitägigen Konferenz "Elektrobusse - Markt der Zukunft!" statt. Dazu erwarten die Ausrichter am 7. und 8. März über 420 Vertreter von Verkehrs- und Industrieunternehmen, Politiker, Hochschul- und Verbandsvertreter, Berater und Journalisten, um über aktuelle Ergebnisse und Entwicklungen in der Branche zu diskutieren. Eng verbunden mit der Konferenz ist die Fachmesse "ElekBu", auf der mehr als 40 nationale und internationale Aussteller ihre Elektrobusse präsentieren - damit ist sie weltweit die größte Fachmesse für Elektromobilität im ÖPNV. Veranstalter und Ausrichter ist das Forum für Verkehr und Logistik e.V., eine Gemeinschaftsinitiative des VDV (Verband Deutscher Verkehrsunternehmen) und der DEVK Versicherungen.

Mopedkennzeichen gibt's beim DEVK-Berater

Mi, 03/01/2017 - 10:00

Heute beginnt das neue Versicherungsjahr für Roller, Mopeds, E-Bikes und Co. Die neuen Versicherungskennzeichen sind schwarz. Die grünen Nummernschilder vom Vorjahr sind nicht mehr gültig. Die neuen Kennzeichen liegen ab sofort in allen DEVK-Geschäftsstellen bereit. Um das Schild aushändigen zu können, braucht der DEVK-Berater die Betriebserlaubnis und IBAN des Mopedbesitzers. Er kann es dann gleich mitnehmen, anschrauben und losfahren. Die Zahlung ist nur per Lastschrift möglich. Wer 23 Jahre oder älter ist, zahlt bei der DEVK für die Haftpflichtversicherung wie bisher 56 Euro für das ganze Verkehrsjahr. Fahrer unter 23 Jahren müssen etwas mehr bezahlen: Für sie kosten die neuen Mopedschilder 75 Euro pro Saison. Wer nicht gleich im März ein Kennzeichen braucht, sondern etwas später startet, zahlt ab Mai nur den anteiligen Beitrag. Weil die kleinen Flitzer gerne geklaut werden, ist zusätzlich eine Teilkaskoversicherung empfehlenswert. Die gibt es schon ab 40 Euro im Jahr. Auch für E-Bikes und S-Pedelecs mit einem Fahrzeugwert bis 4.000 Euro bietet die DEVK eine Teilkaskoversicherung an.

Sturmschäden melden

Di, 02/28/2017 - 12:00

Sturmböen haben an den Karnevalstagen vereinzelt Schäden angerichtet. Die DEVK hilft schnell und unbürokratisch. Sturmschäden am Haus reguliert die Wohngebäudeversicherung. Wer als Autobesitzer vom Unwetter betroffen ist, bekommt von seiner Kfz-Kaskoversicherung Hilfe. Es ist wichtig, den Schadenfall schnell der Versicherung zu melden. Bei den Aufräumarbeiten ist es hilfreich, wertvolle Gegenstände, die zerstört wurden, nicht gleich wegzuwerfen, sondern noch kurz zu verwahren, damit ein Gutachter sie in Augenschein nehmen kann. Versicherte können Schäden auch mit Fotos dokumentieren und die beschädigten Gegenstände auflisten. DEVK-Versicherte, die von Unwetterschäden betroffen sind, können ihren Schaden rund um die Uhr melden unter der Telefonnummer 0800 4-858-858. Vertragsinformationen gibt es unter 0800 4-757-757. Beide Rufnummern sind gebührenfrei aus dem deutschen Telefonnetz erreichbar.

Kölner Knöllchen-Chaos: Die Rechtsschutzversicherung hilft

Do, 02/16/2017 - 13:32

Die DEVK unterstützt ihre Rechtsschutzversicherten dabei, Bußgelder zurückzufordern, die sie für unrechtmäßige Knöllchen bezahlt haben. So hat die Stadt Köln bis Ende Januar am Heumarer Dreieck auf der A3 hinter einer Baustelle geblitzt. Das Gerät war auf Geschwindigkeiten über 60 Stundenkilometer eingestellt, obwohl man dort 80 Stundenkilometer schnell fahren durfte. Leider fiel der Fehler erst auf, nachdem mehr als 450.000 Autofahrer dort geblitzt worden waren. Wer sein Knöllchen noch nicht bezahlt hat, dem rät die DEVK, Einspruch einzulegen. Das Verfahren wird dann aller Voraussicht nach eingestellt. Fahrer, die zwischen dem 29. Februar und dem 15. Dezember 2016 in Heumar geblitzt wurden und Bußgelder bis 250 Euro bereits gezahlt haben, können sich im Rahmen des freiwilligen Ausgleichs-Programms der Stadt Köln die unrechtmäßigen Beträge erstatten lassen. Seit heute bietet die Stadt Köln auf ihrer Internetseite ein Formular an, mit dem Betroffene bis 30. Juni 2017 das Geld zurückfordern können. Es heißt "Antrag auf Ausgleichszahlung von Verwarnungs- und Bußgeldern wegen Geschwindigkeitsüberschreitung im Kreuz Heumar". Das Ausgleichsprogramm umfasst keine Bußgelder über 250 Euro, Punkteeinträge oder Fahrverbote. Hier müssen Betroffene die Wiederaufnahme des Verfahrens beantragen - ebenfalls bis Ende Juni. Bei persönlichen Härtefällen muss man ein Gnadengesuch bei der Bezirksregierung stellen. Dabei hilft die Rechtsschutzversicherung.

Seiten