Zusatzversicherung als sinnvolle Ergänzung der GKV

 

Das nachfolgende Video veranschaulicht die verschiedenen Möglichkeiten um die Lücken der GKV auf einfache Weise zu schließen:

 

 

Die Krankenversicherung in Deutschland ist als Pflichtversicherung konzipiert und Bestandteil des deutschen Sozialversicherungssystems. Sie ist grundsätzlich eine verpflichtende Versicherung für alle Personen in Deutschland, die sich somit entweder

 

  • in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) oder
  • in der privaten Krankenversicherung (PKV)

 

versichern müssen.

 

Die Aufgabe der gesetzlichen Krankenversicherung ist es

 

  • die Gesundheit der Versicherten zu erhalten,
  • wiederherzustellen oder
  • ihren Gesundheitszustand zu bessern (§ 1 SGB V) bzw.
  • Krankheitsbeschwerden zu lindern (§ 27 SGB V).

 

Für die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV), die im Fünften Buch Sozialgesetzbuch definiert sind, werden wir Deutsche von vielen Ländern beneidet. Nichts ist perfekt im Leben und so besitzt auch die gesetzlichen Krankenversicherung trotz des enormen Leistungsumfangs einige Lücken, die mit Hilfe von privaten Zusatzversicherungen einfach zu schließen sind.

 

So finden Sie z.B. in unserem Pflege-Wiki umfassende Informationen über eine ergänzende Pflege-Zusatzversicherung inkl. Vergleichsrechner.

 

****************************************
Angebot | Beratung

Sie sind Endkunde und haben Fragen oder wünschen eine Beratung, einen Termin bzw. ein Angebot zum Thema Private Krankenversicherung (PKV), PflegeBahr- oder Pflegetagegeld-Versicherung, Krankenhaus- oder Zahn-Zusatzversicherung?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
Sie erreichen uns unter Tel.: 07125-155 860, über Skype (pkv.wiki) oder per E-Mail: info@pkv.wiki
Für Angebote übermitteln Sie uns bitte die hierfür notwendigen Angaben unter Verwendung des zugehörigen Formulars auf unserer Kontaktseite.

****************************************

 

Total votes: 0