Übersicht der Beitragserhöhungen in der PKV zum 01.01.2015

 

In der privaten Krankenversicherung kommt es zum 01.01.2015 bzw. zum 01.04.2015 nur zu geringen Beitragsanpassungen (BAP). 

 

Übersicht der durchschnittlichen Beitragsanpassung (in %) in der PKV zum 01.01.2015 oder später

Stand: 07.04.2016

Versicherer Voll1) Ärzte2) Beihilfe3) KTG4) Pflege5) BAP6) zum
             
Allianz 4,72 3,35 -- 8,72 -- 01.01.2015
Alte Oldenburger -0,21 -- -- 4,81 -- 01.01.2015
Arag 1,92 -- -- -7,99 9,65 01.01.2015
Axa 8,80 -- -- -- -- 01.01.2015
Barmenia 0,43 7,40 -- -- -- 01.01.2015
BBKK 4,58 -- -- -- -- 01.05.2015
Central 0,12 -- -- 0,06 -- 01.01.2015
Concordia 2,02 -- -- -- -- 01.01.2015
Continentale -- -- -- -- 9,72 01.01.2015
Debeka 3,78 1,90 -- -- -- 01.01.2015
Deutscher Ring 2,39 -- -- 8,03 -- 01.01.2015
Devk -- -- -- 16,40 91,95 01.01.2015
Dkv -4,74 -- -- 11,15 -3,35 01.07.2015
FAMK keine Info keine Info keine Info keine Info keine Info 01.01.2015
Gothaer 2,61 -- -- -4,61 -2,22 01.01.2015
Hallesche -2,46 1,98 -- -4,74 -- 01.05.2015
HanseMerkur -- -- -- -- -- 01.01.2015
Huk-Coburg 6,44 -- -- -- 0,17 01.03.2015
Inter 2,83 -- -- 15,85 0,05 01.01.2015
LKH 2,74 0,71 -- -- -- 01.01.2015
LVM 0,95 -- -- -0,89 4,83 01.01.2015
Mannheimer 1,05 -- -- -- -- 01.01.2015
Mecklenburgische -- -- -- -- 7,32 01.01.2015
Münchener Verein -0,26 -- -- -- 6,00 01.01.2015
Nürnberger 5,00 -- -- -- -- 01.01.2015
Pax-Familienfürsorge 6,49 -- -- -- 0,19 01.03.2015
Provinzial (VGH) -0,08 -- -- 3,48 0,05 01.01.2015
R+V 4,84 -- -- 1,65 -3,21 01.01.2015
Sdk 1,81 0,09 -- -- 0,32 01.01.2015
Signal 0,18 -- -- -- -- 01.01.2015
Ukv - Union 4,47 0,09 -- -11,33 -- 01.05.2015
Universa 0,68 -0,12 -- -5,54 0,05 01.01.2015
Württembergische 2,08 -- -- 1,51 -- 01.01.2015

 

Legende
Die angegebene durchschnittliche Beitragsanpassung (in %) ist über alle Tarife, Tarifgruppen, Geschlecht und Alter / Altersgruppen zusammengefasst.

1) Durchschnittliche Beitragsanpassung in der Vollversicherung für Angestellte, Selbständige und Freiberufler (in Prozent)
2) Durchschnittliche Beitragsanpassung in der Vollversicherung für Ärzte (in Prozent)
3) Durchschnittliche Beitragsanpassung in der Vollversicherung für Beamte mit Anspruch auf Beihilfe zur Restkostenabsicherung (in Prozent)
4) Durchschnittliche Beitragsanpassung in der Krankentagegeldversicherung (in Prozent)
5) Durchschnittliche Beitragsanpassung in der Pflege-Zusatzversicherung - Pflegetagegeld und PflegeBahr (in Prozent)
6) Termin der Beitragsanpassung (BAP) 

 

Hinweis:
Bitte beachten Sie im Rahmen der Beitragsanpassungen zum 01.01.2014 die neuen Kündigungsfristen von 2 Monaten bei einer Beitragserhöhung oder Leistungsverminderung (§ 205 Abs. 4 VVG).

 

Quellen:
(1) Gewa-Comp GmbH: BAP-Guide - Übersicht der aktuellen Beitragsanpassungen (BAP) in der PKV