Überschussbeteiligungen der Lebensversicherer 2012 – 2017

Auf der nachfolgenden Seite finden Sie die Übersicht der Überschussbeteiligungen (laufende Verzinsung) der Lebensversicherer für die Jahre 2012 – 2017 inkl. des zugehörigen Garantiezinses.

Registrierte User finden im geschlossenen Bereich die erweiterte Übersicht für die Jahre 2009 – 2017.

 

Stand: 05.02.2017

Übersicht der Überschussbeteiligungen der Lebensversicherer 2012 – 2017
 

Versicherungsunternehmen 2017 2016 2015 2014 2013 2012
Zugehöriger Garantiezins x) 0,90 1,25 1,25 1,75 1,75 1,75
             
AachenMünchener Lebensversicherung AG 2,60 3,00 3,25 3,50 3,75 4,20
Allianz Lebensversicherungs-AG 2,80 3,10 3,40 3,60 3,60 4,00
Allianz Lebensversicherungs-AG (Rentenversicherung "Perspektive")1) 2,90 3,20 3,50 3,70    
Alte Leipziger Lebensversicherung a.G. 2,65 3,05 3,05 3,35 3,35 3,85
Arag Lebensversicherungs-AG15) 2,30 2,70 2,80 3,25 3,50 3,50
Arag Lebensversicherung (Fondsgebundene Verträge) 2,40 2,80        
Asstel Lebensversicherung AG2)3)       3,30 3,50 3,80
Axa Lebensversicherung AG 2,90 3,10 3,40 3,40 3,65 3,80
Axa Lebensversicherung (Relax Rente) 2,90 3,10        
Barmenia Lebensversicherung a. G. 2,40 2,75 3,00 3,25 3,75 4,00
Basler Leben AG (ex Deutscher Ring Leben) 2,50 2,90 3,25 3,40 3,50 4,00
Bayern-Versicherung Lebensversicherung AG 2,25 2,70 3,00 3,00 3,10 3,50
Bayern-Versicherung (seit 2015: Rente Garant) 2,35 2,80 3,10      
Bayern-Versicherung (ab 2016: WachstumGarant / FlexVario) 2,25          
Concordia Oeco Lebensversicherungs-AG 2,50 2,70 3,00 3,50 3,65 4,00
Condor Lebensversicherungs-AG 2,45 2,75 2,90 3,20 3,50 3,85
Continentale Lebensversicherung a.G. 2,70 3,00 3,25 3,50 3,85 4,15
Cosmos Lebensversicherungs-AG 2,60 3,00 3,40 3,65 3,85 4,05
Credit Life AG (ex Ontos Lebensversicherung AG) 2,50 2,70 3,00 3,50 3,80 4,10
DBV Deutsche Beamtenversicherung Lebensversicherung AG 2,90 3,10 3,40 3,40 3,65 4,00
Debeka Lebensversicherungsverein a.G. 2,75 3,10 3,40 3,60 3,70 4,10
Debeka (Rentenversicherung Chance) 16) 2,75          
Delta Direkt Lebensversicherung AG14)            
Delta Lloyd Lebensversicherung AG (EOL)2)4)            
Deutsche Aerzteversicherung AG 3,05 3,10 3,55 3,55 3,85 4,05
Deutsche Aerzteversicherung (Relax Rente) 2,90          
Deutsche Lebensversicherungs-AG (DLVAG)2)            
Devk Allgemeine Lebensversicherungs-AG 2,30 2,70 3,00 3,50 4,00 4,10
Devk Dt. Eisenbahn Versicherung Lebensversicherung V.V.a.G. 2,40 2,80 3,40 3,65 4,00 4,10
Dialog Lebensversicherungs-AG 2,60 3,00 3,10 3,40 3,70 4,00
Dialog Leben (BU-/EU-Renten im Leistungsfall, PflegeRenten) 2,70 3,10 3,20      
Direkte Leben Versicherung AG 2,70 3,00 3,40 3,60 4,00 4,00
Ergo Direkt Lebensversicherung AG 2,75 3,20 3,20 3,40 3,60 4,00
Ergo Lebensversicherung AG (ex Hamburg Mannheimer) 2,25 2,70 2,70 3,20 3,20 3,80
Europa Lebensversicherung AG 3,00 3,25 3,50 3,75 4,00 4,35
Familienfürsorge Lebensversicherung AG 2,55 2,80 3,00 3,00 3,25 4,00
Generali Lebensversicherung AGxx) 1,75 2,25 2,90 3,15 3,50 3,60
Gothaer Lebensversicherung AG 2,00 2,50 3,10 3,30 3,50 3,80
Hannoversche Lebensversicherung AG 2,50 2,75 3,00 3,25 3,55 3,75
HanseMerkur Lebensversicherung AG 2,20 2,60 3,05 3,40 3,65 4,00
HanseMerkur24 Lebensversicherung AG 2,25 2,25 3,05 3,40 3,65 4,10
Hdi Lebensversicherung AG11) xx)   1,25 2,50 3,00 3,25 3,50
Heidelberger Lebensversicherung AG (EOL)5)     3,25 4,00 4,00 4,00
Helvetia schweizerische Lebensversicherungs-AG 2,50 2,80 3,00 3,20 3,60 3,80
Huk-Coburg-Lebensversicherung AG 2,70 3,00 3,25 3,50 3,75 4,00
Ideal Lebensversicherung a.G. 3,00 3,70 4,00 4,00 4,00 4,00
Ideal Universal Life 3,00          
Iduna Vereinigte Lebensversicherung aG 2,25 2,60 3,00 3,25 3,60 4,00
Inter Lebensversicherung AG 2,50 2,75 3,00 3,30 3,60 3,75
Interrisk Lebensversicherungs-AG 2,80 3,20 3,40 3,85 4,05 4,40
Itzehoer Lebensversicherungs-AG 2,50 2,75 3,25 3,25 3,50 4,00
Durchschnitt aller Versicherer (ohne neue Garantiemodelle) 2,47 2,79 3,14 3,38 3,59 3,90
Karlsruher Lebensversicherung AG 2,40 2,75 3,10 3,50 3,75 4,00
Lebensversicherung von 1871 a. G. 2,55 2,75 3,00 3,20 3,20 3,50
Llh Landeslebenshilfe V.V.a.G.6)   3,25 3,45 3,75 4,25 4,50
Lvm Lebensversicherungs-AG 2,65 3,00 3,25 3,50 3,75 4,00
mamax Lebensversicherung AG (EOL)2)7)            
Mecklenburgische Lebensversicherungs-AG 2,75 3,00 3,25 3,50 3,80 4,00
Muenchener Verein Lebensversicherung a.G.2)     3,00 3,00 3,00  
Mylife Lebensversicherung AG (ex Ageas | ex Fortis) 2,80 3,35 3,85 4,05 4,05 4,25
Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG (BBV) 3,05 3,30 3,60 3,60 3,80 3,80
Neue Leben Lebensversicherung AG   2,85 3,25 3,50 3,75 4,20
Nürnberger Beamten Lebensversicherung AG 1,75 2,75 3,25 3,50 4,00 4,00
Nürnberger Lebensversicherung AG 2,75 3,00 3,50 3,75 4,00 4,00
Oeco Capital Lebensversicherung AG8) -- -- -- 3,10 3,10 3,50
Oeffentliche Lebensversicherung Berlin Brandenburg AG 2,00 2,40 2,75 3,00 3,10 3,30
Oeffentliche Leben BB (seit 2015: Rente Garant) 2,10 2,50 2,85      
Oeffentliche Leben BB (ab 2016: WachstumGarant / FlexVario) 2,00          
Oeffentliche Lebensversicherungsanstalt Oldenburg 2,10 2,50 2,80 3,05 3,25 3,80
Oeffentliche Versicherung Braunschweig (OEVB) 2,50 2,75 3,00 3,30 3,50 3,80
Oeffentliche Versicherungen Sachsen-Anhalt (ÖSA) 2,00 2,75 3,25 3,25 3,60 4,00
Pb Lebensversicherung AG   2,75 3,30 3,60 3,80 4,20
Pb Lebensversicherung (PB Privat Rente Zukunft)   2,95        
PLUS Lebensversicherungs AG (ohne Neugeschäft)2)            
Provinzial Lebensversicherung Hannover (VGH) 2,50 3,00 3,00 3,25 3,50 4,00
Provinzial NordWest Lebensversicherung AG 2,25 2,75 3,00 3,25 3,50 3,80
Provinzial Rheinland Lebensversicherung AG 2,50 2,70 3,00 3,10 3,40 3,50
R+V Lebensversicherung AG 2,70 3,00 3,20 3,40 3,60 3,85
R+V Lebensversicherung a.G. 2,90 3,20 3,30 3,55 3,75 4,00
RheinLand Lebensversicherung AG 2,50 2,70 3,00 3,30 3,30 3,60
Saarland Lebensversicherung AG 2,25 2,70 3,00 3,00 3,10 3,60
Skandia Lebensversicherung AG (EOL)2)9)            
Sparkassen-Versicherung Sachsen Lebensversicherung AG   2,75 3,00 3,05 3,05 3,40
Stuttgarter Lebensversicherung a.G. 2,30 2,80 3,30 3,60 4,00 4,20
Sueddeutsche Lebensversicherung a.G.12)xx) 1,25 1,25 2,80 3,10 3,40 3,90
Sv SparkassenVersicherung Lebensversicherung AG 2,65 2,65 2,75 3,05 3,05 3,55
Swiss Life AG 2,25 2,25 3,00 3,00 3,30 3,50
Targo Lebensversicherung AG (ex CiV Lebensversicherung) 2,80 3,10 3,70 4,00 4,30 4,60
Targo Lebensversicherung (Neues Garantiemodell) 3,00 3,30        
Uelzener Lebensversicherungs-AG (EOL)2)10)            
Universa Lebensversicherung a.G. 2,25 2,75 3,25 3,50 3,50 3,50
Vhv Lebensversicherung AG (siehe Hannoversche)13)   2,75 3,00 3,50 3,75 4,00
Victoria Lebensversicherung AG (EOL) 2,05 2,50 2,50 3,00 3,00 3,50
Volkswohl Bund Lebensversicherung a.G. 2,55 2,90 3,25 3,65 3,65 4,05
Vorsorge Lebensversicherung AG2)            
Vpv Lebensversicherungs-AG2)       2,75 3,25  
Wgv-Lebensversicherung AG 2,60 2,75 3,25 3,50 3,70 4,00
Wuerttembergische Lebensversicherung AG 2,40 2,75 3,00 3,25 3,25 3,50
Wwk Lebensversicherung a.G. 1,90 2,25 2,75 3,25 3,80 3,80
Zurich Deutscher Herold Lebensversicherung AGxx) 2,10 2,30 2,80 3,00 3,00 3,35

EOL = End of Life

 

Weitere Informationen zu diesem Thema:
Unter diesem Link finden Sie eine Übersicht der Sockelbeteiligungen an den Bewertungsreserven der Lebensversicherer 2012 - 2014 (nur für registrierte User).

 

Anmerkungen:
1) Die neue Rentenversicherung "Perspektive" der Allianz gewährt keinen Garantiezins, sondern nur noch eine Beitragsgarantie bis zur Rentenphase.
2) Keine Angaben der folgenden Versicherer: Asstel, Delta Direkt, Delta Lloyd, DLVAG, mamax, Plus, Skandia, Uelzener, Vorsorge Leben, VPV Leben.
3) Fusion der Asstel Lebensversicherung mit der Gothaer Lebensversicherung
4) Delta Lloyd: Neugeschäft 2011 eingestellt
5) Heidelberger Leben stellt zum 01.07.2014 das Neugeschäft ein
6) Landeslebenshilfe (LLH): Die LLH garantiert für 2014 eine laufende Verzinsung von mindestens 3,75%, Nachdeklaration nicht ausgeschlossen
7) Fusion der mamax Leben mit der Continentale Lebensversicherung zum 06.10.2014
8) Fusion der Oeco Capital Leben mit der Concordia Leben zur Concordia Oeco Lebensversicherungs-AG
9) Skandia Lebensversicherung AG stellt zum 26.10.2012 das Neugeschäft ein, Heidelberger Leben übernimmt zum 02.10.2014 die Skandia Leben
10) HanseMerkur Lebensversicherung übernimmt zum 01.01.2013 die Uelzener Lebensversicherung
11) Kunden der HDI Leben erhalten nur noch den Garantiezins und somit keine Überschussbeteiligung
12) Die Süddeutsche Lebensversicherung (SDK Leben) setzt 2016 den Zinsüberschuss für kapitalbildende Produkte aus. Kunden erhalten somit keine Überschussbeteiligung, sondern nur noch den Garantiezins. Außerdem wird der Vertrieb der klassischen Lebensversicherung (kapitalbildende Produkte) eingestellt, biometrische Produkte (Berufsunfähigkeitsversicherung und Risiko-Lebensversicherung) werden dagegen weiterhin angeboten.
13) VHV: Die VHV Leben wurde zum 01.01.2015 auf die Hannoversche Leben verschmolzen
14) Delta Direkt (Tochter der LV 1871): Seit 2012 bietet die Delta Direkt keine kapitalbildenden Versicherungen mehr an – Rentenversicherungen hat die Delta Direkt nicht im Bestand.
15) Arag verkauft die Lebensversicherung an die Frankfurter Leben Gruppe und vertreibt ab dem 26.09.2016 LV-Produkte der Alten Leipziger
16) Debeka: Mit der Einführung einer neuen Riester-Rente zum 01.04.2017 wird die Überschussbeteiligung für alle Neugeschäftstarife neu festgelegt

 

x) Garantiezins (Höchstrechnungszins): Neue Garantiemodelle beinhalten einen abweichenden Garantiezins (Rechnungszins) als bisherige Klassik-Tarife
xx) Folgende Lebensversicherer haben die klassische Lebensversicherung bereits eingestellt oder haben dies in 2016 vor:

  • Arag: Verkauf der Lebensversicherung an die Frankfurter Leben Gruppe
  • Debeka Lebensversicherung
  • Delta Direkt (Tochter der LV 1871)
  • Ergo Lebensversicherung (ERGO-Versicherungsgruppe)
  • Generali Deutschland
  • HDI-Lebensversicherung (Talanx-Gruppe)
  • Süddeutsche Lebensversicherung
  • Zurich Lebensversicherung

 

****************************************
Angebot | Beratung

Sie sind Endkunde und haben Fragen oder wünschen eine Beratung, einen Termin bzw. ein Angebot zum Thema Private Krankenversicherung (PKV), Altersvorsorge oder Berufsunfähigkeitsversicherung (BU)?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
Sie erreichen uns unter Tel.: 07125-155 860, über Skype (pkv.wiki) oder per E-Mail: info@pkv.wiki
Für Angebote übermitteln Sie uns bitte die hierfür notwendigen Angaben unter Verwendung des zugehörigen Formulars auf unserer Kontaktseite.

****************************************

Quellen:

(1) Assekurata, Pressemeldungen der Unternehmen, eigene Recherche
(2) GDV: Was versteht man unter Garantiezins, Überschüssen und Überschussbeteiligung? (Stand: 12.12.2013)

 

Hinweis
Alle Angaben wurden sorgfältig recherchiert, geprüft und werden laufend aktualisiert. Die bereitgestellten Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Angaben. Alle Angaben ohne Gewähr. Einzig verbindlich sind die Geschäftsberichte der jeweiligen Gesellschaften. Das VersicherungsWiki e.K. behält sich das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen jederzeit - ohne vorherige Ankündigung - vorzunehmen.

Total votes: 4