AssCompact

AssCompact Feed abonnieren
Aktualisiert: vor 19 Stunden 13 Minuten

Wahlleistungsvereinbarung nicht eingehalten: Ärztliche Behandlung rechtswidrig?

Fr, 02/16/2018 - 16:16

Eine ärztliche Behandlung ist rechtswidrig, wenn ein Patient nicht einwilligt. Doch was ist mit der Einwilligung, wenn ein Patient Walleistungen mit dem Chefarzt vereinbart hat? Dann liegt keine Einwilligung vor und die Behandlung ist rechtswidrig. Dies hat das Oberlandesgericht Hamm entschieden.

VOTUM sieht Bankenaufsicht durch GroKo-Pläne geschwächt

Fr, 02/16/2018 - 14:27

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD hat in der Finanzbranche vor allem wegen der darin enthaltenen geplanten Änderung der Kontrolle freier Finanzanlagenvermittler für Aufsehen gesorgt. Nun hat sich VOTUM Verband Unabhängiger Finanzdienstleistungs-Unternehmen in Europa e. V. dazu geäußert. In einem Kommentar betont der Verband, dass eine mögliche Neugestaltung der Aufsichtspraxis mit einer Schwächung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) einhergehe.

JDC und WP-Gesellschaft Mazars im Defino-Kuratorium vertreten

Fr, 02/16/2018 - 12:39

Das Defino-Kuratorium vergrößert sich mit zwei weiteren Persönlichkeiten auf 17 Mitglieder: Der Makler-Pool JDC Group entsendet Finum-Vorstand Claus Gillen in das Gremium und auch die Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Mazars ist künftig durch Klaus-Lorenz Gebhardt, Partner bei Mazars in Berlin, im Kuratorium vertreten.

Gothaer bringt Vermögensschadenhaftpflicht für Immobilienverwalter

Fr, 02/16/2018 - 11:22

Die Gothaer Versicherung hat im Rahmen der Deckung für Immobilienverwalter einen neuen Vermögensschadenhaftpflichtschutz für Wohnimmobilienverwalter auf den Markt gebracht. Die „GewerbeProtect Vermögensschadenhaftpflichtversicherung“ bietet Immobilienverwaltern Schutz, wenn diese wegen Vermögensschäden in Anspruch genommen werden, die aus ihrer beruflichen Tätigkeit resultieren. Solche Vermögensschäden können trotz höchster Sorgfalt nicht ausgeschlossen werden.

ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE bleibt auf Wachstumskurs

Fr, 02/16/2018 - 09:00

Der ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzern zieht für das vergangene Geschäftsjahr in allen Sparten eine positive Bilanz. Wie das Unternehmen meldet, sind die Beitragseinnahmen und Mittelzuflüsse um etwa 4,4% aufrund 3,6 Mrd. Euro gestiegen. Davon entfielen rund 3,6 Mrd. Euro auf die beiden Muttergesellschaften des Gleichordnungskonzerns, die ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G. und die HALLESCHE Krankenversicherung a.G.

Warum digitale Initiativen in der Assekuranz scheitern

Fr, 02/16/2018 - 01:15

In den politischen Diskussionen in Deutschland fällt in den letzten Monaten immer häufiger der Begriff „Digitalisierung“. Hört man genauer hin, so fällt auf, dass die Blickwinkel der Politiker auf das Thema Digitalisierung sehr unterschiedlich sind. Für die einen findet Digitalisierung schon dann statt, wenn es zukünftig auch in ländlichen Gebieten schnelles Internet gibt. Die anderen machen sich Gedanken, welche Auswirkungen mit Automatisierung und Vernetzung für Arbeitsplätze entstehen und wie damit umgegangen werden kann.

Gesundheitsausgaben pro Tag knacken Milliardengrenze

Do, 02/15/2018 - 16:36

Die Gesundheitsausgaben in Deutschland liegen im Jahr 2017 erstmals jenseits der Marke von 1 Mrd. Euro pro Tag. Für 2017 sagt das Statistische Bundesamt (Destatis) einen Anstieg der Gesundheitsausgaben gegenüber 2016 um 4,9 % auf 374,2 Mrd. Euro voraus. Von 2015 zu 2016 hatten die Ausgaben um 3,8% zugenommen und 356,5 Mrd. Euro betragen, das waren 4.330 Euro je Einwohner. Dies machte 11,3% des Bruttoinlandsprodukts aus. Die höhere Wachstumsrate im vergangenen Jahr sei laut Statistischem Bundesamt auf das dritte Pflegestärkungsgesetz zurückzuführen, das seit 01.01.2017 in Kraft ist.

Gothaer Anlegerstudie: Zweifel und Kritik an Niedrigzinspolitik

Do, 02/15/2018 - 14:33

Die anhaltend niedrigen Zinsen wirken sich immer stärker auf das Anlageverhalten der Deutschen aus. 45% von ihnen geben an, dass dieser Umstand den größten Einfluss auf ihre Anlageentscheidungen hat. Eine noch stärkere Auswirkung auf das Anlageverhalten hat nur die eigene finanzielle Situation mit 55%. Das sind Ergebnisse einer Studie zum Anlageverhalten der Deutschen, die die Gothaer Asset Management AG (GoAM) von der forsa Politik- und Sozialforschung durchführen ließ.

AXA Deutschland mit neuem Vertriebsvorstand

Do, 02/15/2018 - 12:41

Der Aufsichtsrat der AXA Konzern AG hat Dr. Thilo Schumacher mit sofortiger Wirkung die Leitung des Vertriebsressorts übertragen, dem er bislang kommissarisch vorgestanden hatte.

Monuta wächst im Jubiläumsjahr 2017

Do, 02/15/2018 - 11:02

Im zehnten Jahr seit Markteintritt in Deutschland haben die Monuta Versicherungen eigenen Angaben zufolge ihr Geschäft weiter ausgebaut. Über 33.000 Kunden haben sich 2017 für eine Monuta-Trauerfallvorsorge entschieden. Dies bedeutet eine Steigerung des Neugeschäfts gegenüber dem Vorjahr um 8,1%. Seit Markteintritt hat der Trauerfallvorsorge-Spezialist in Deutschland damit Verträge über eine Versicherungssumme von insgesamt rund 1 Mrd. Euro ausgestellt. Über zwei Drittel des Neugeschäfts wurde vom indirekten Vertrieb über Makler und Vermittler geleistet.

Erstattung eines Rückstufungsschadens in der Kfz-Versicherung

Do, 02/15/2018 - 10:11

Ein Kaskoversicherer hat die Erstattung eines Rückstufungsschadens abgelehnt, da dieser nur auf den Haftungsteil des Geschädigten eingetreten sei. Die Prämien steigen, sobald Versicherungsleistungen in Anspruch genommen werden. Dabei ist die Erstattungshöhe unbeachtlich. Die Klägerin macht gegen die Beklagten Schadensersatzansprüche aus einem Verkehrsunfall von 2014 geltend. Zudem begehrt sie, dass ihr die durch die Prämienerhöhung bereits entstandenen und entstehenden Mehrkosten ersetzt werden.

Honorarfinanz AG richtet sich mit Infoportal an Investmentberater

Do, 02/15/2018 - 09:47

Die Honorarfinanz AG hat unter www.honorarberater-werden.com ein Informationsonlineportal gestartet. Das Unternehmen wendet sich damit vor allem an Investmentberater aus der Bankenwelt und an qualifizierte Finanzberater mit dem Schwerpunkt Investmentberatung. Interessierte können über einen zweitägigen Schnupper-Workshop in die Welt der Honorarberater Einblicke bekommen.

In eigener Sache: AssCompact Newsletter im neuen Format

Do, 02/15/2018 - 09:34

Wir haben unseren AssCompact Newsletter in komplett neuer Aufmachung für Sie überarbeitet, bei der auch die mobile Darstellung optimiert wurde. Starten Sie Ihren Arbeitstag bestens informiert über die Finanz- und Versicherungsbranche. In den Rubriken Personen, Assekuranz, Investment, Finanzen, Management & Vertrieb sowie Steuern & Recht haben wir täglich brandheiße News für Sie vorbereitet.

Anzeige: AssCompact Gewerbe-Symposium: Aktuelle Trends im Fokus

Mi, 02/14/2018 - 12:58

Sie wollen mehr in das Firmenkundengeschäft einsteigen, um vom großen und langfristig angelegten Vertriebspotenzial zu profitieren? Sie scheuen sich aber vor der Informationsfülle und Komplexität der Sparte oder schrecken vor den eventuellen Haftungsrisiken zurück? Dann kommen Sie zu einem der Termine des AssCompact Wissen Gewerbe-Symposiums 2018 nach Hannover (06. März), Mannheim (07. März) oder München (08. März).

LSG lehnt Sperrzeit nach Kündigung ab

Mi, 02/14/2018 - 11:35

Möchte man mit einem nicht-ehelichen Lebensgefährten zusammenziehen, kann das einen wichtigen Grund für eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses darstellen. Im betreffenden Streitfall arbeitete die 1955 geborene Klägerin als Einzelhandelsverkäuferin in Schleswig-Holstein. 2011 lernte sie ihren jetzigen Lebensgefährten kennen, der seinen Lebensunterhalt als Hausmeister und Gärtner in Niedersachsen, ca. 175 Kilometer entfernt, verdiente. Seit Beginn ihrer Beziehung wirtschafteten beide aus einem Topf und sorgten im Krankheitsfall füreinander. Bereits im Dezember 2012 verlobte sich das Paar.

Baugeld Spezialisten starten Kundenportal und Infocenter

Mi, 02/14/2018 - 11:17

Die BS Baugeld Spezialisten AG stellt ihren Partnern und Kunden nun ein Portal zur Verfügung, in dem online Dokumente ausgetauscht sowie der aktuelle Status und die Entwicklung der Baufinanzierungen eingesehen werden können. Gegliedert ist das Portal in fünf Phasen, die von der Beratung bis zur Auszahlung reichen. Neben Kunden und Baugeld-Partnern kann auch die Clearingstelle Zugang zum Portal bekommen, um sofort neueste Informationen zum Fortgang der Baufinanzierung einspielen zu können.

Künstliche Intelligenz – in Pkw und Hausrat-Schadenmanagement

Mi, 02/14/2018 - 09:45

Die Bundesbürger sprechen sich mehrheitlich für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) aus, um den Verkehrsfluss zu optimieren und Unfälle zu verhindern. Einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom zufolge erachten es 58% der Deutschen als sinnvoll, mit Hilfe von KI selbstfahrende Fahrzeuge auf die Straße zu bringen. Vor allem bei jüngeren Menschen zwischen 14 und 29 Jahren findet der Einsatz von KI Zustimmung. „Künstliche Intelligenz ist eine Schlüsseltechnologie, die unsere Wirtschaft und unseren Alltag grundlegend verändern wird.

prokundo erweitert Leistungen in der PHV

Mi, 02/14/2018 - 09:01

Die Privathaftpflichtversicherung (PHV) der prokundo GmbH, eines Unternehmens der VOLKSWOHL BUND Versicherungen, gibt es in den Tarifvarianten „Klassik“, „Kompakt“ und „Komplett“. Der „Komplett“-Tarif leistet bis zur Versicherungssumme von 50 Mio. Euro. Hier sind jetzt auch Schäden am gemieteten Wohnungsinventar vollständig versichert, sogar an Elektro- und Gasgeräten oder an der Heizungsanlage. „Kompakt“- und „Komplett“-Tarif schließen auch den Betrieb von Drohnen ein.

xbAV integriert Schnellrechner in „bAV-Berater“

Mi, 02/14/2018 - 08:34

Mit dem Angebotsschnellrechner im „bAV-Berater“, der Vertriebslösung der xbAV AG, führen Vermittler jetzt – losgelöst von Gehaltssimulation und Ermittlung der Versorgungslücke – die Tarifberechnung aller integrierten Produktanbieter innerhalb einer Oberfläche durch. Benötigt werden lediglich Alter, Beitrag und gewünschter Tarif. Die Berechnung erfolgt in Echtzeit und der vorausgefüllte Antrag inklusive Angebot stehen automatisch zur Verfügung.

34f-Vermittler unter BaFin-Aufsicht: Man kann es so oder so sehen

Mi, 02/14/2018 - 01:29

Wie dem letzte Woche vereinbarten Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD zu entnehmen ist, soll für die Aufsicht über freie Finanzanlagenvermittler, die also eine Erlaubnis nach 34f GewO haben, in Zukunft die BaFin verantwortlich sein. Die Maklerverbände BDVM, BVK und AfW schätzen die Pläne der Regierung in spe unterschiedlich ein.

Seiten