manager magazin

manager magazin Feed abonnieren manager magazin
Aktualisiert: vor 3 Stunden 2 Minuten

Trump und Putin trafen sich in Helsinki: Verkrampfter Versuch des Neuanfangs

Mo, 07/16/2018 - 21:31
Russland jubelt, in den USA hagelt es Kritik am eigenen Präsidenten: Das Treffen von Wladimir Putin und Donald Trump in Helsinki sollte vor den Augen der Welt einen Neuanfang symbolisieren. Die Schatten der Vergangenheit konnten beide aber nicht annähernd abschütteln, und wie zum Trotz erneuerte der US-Geheimdienst seine Warnung vor Russland.

Dax schließt im Plus: Deutsche Bank und VTG sorgen für Furore

Mo, 07/16/2018 - 19:16
Der Dax rettet am Montag zum Handelsschluss ein mageres Plus - trotz der Spannungen zwischen USA und China. Für Furore am Aktienmarkt sorgten die Papiere der Deutschen Bank und des Waggonvermieters VTG.

Konflikt mit Elliott und Cevian stürzt Konzern in Krise: Thyssenkrupp verliert auch Chefaufseher Ulrich Lehner

Mo, 07/16/2018 - 18:51
Keine zwei Wochen nach dem Rücktritt von Thyssenkrupp-Konzernchef Heinrich Hiesinger wirft auch Chefaufseher Ulrich Lehner das Handtuch. Wie Hiesinger kritisiert auch Lehner das mangelnde Vertrauen einiger Großaktionäre und warnt vor einer Zerschlagung von Thyssenkrupp.

Vorschlag der Kassenärztlichen Vereinigungen in der Kritik: Strafgebühr für Notfallpatienten empört selbst Ärzte

Mo, 07/16/2018 - 17:07
Wer sich schlecht fühlt oder Schmerzen hat, sucht oft Hilfe in der Notaufnahme einer Klinik - nachts wie tags. Der Chef der Kassenärzte schlägt jetzt vor, unbegründete Besuche mit einer horrenden Gebühr zu unterbinden. Und erntet heftigen Widerspruch auch von Ärzten.

Streit um Rettungsaktion in Thailand: Höhlentaucher erwägt Klage gegen Musk wegen Beleidigung

Mo, 07/16/2018 - 16:01
Tesla-Chef Elon Musk wollte sich aktiv an der Rettung der in Thailand eingeschlossenen Jungen beteiligen. Auf die Kritik eines Tauchers, das sei ein "PR-Gag" gewesen, reagierte Musk mit wüsten Beschimpfungen. Das könnte für Musk noch ein juristisches Nachspiel haben.

Estlands Notenbankgouverneur über Geldwäsche und Handelskrieg: "Hätte nie gedacht, dass wir an diesen Punkt kommen würden"

Mo, 07/16/2018 - 11:28
Estlands Notenbankgouverneur über die Geldwäsche-Skandale im Baltikum, Konjunkturgefahren in Europa und die Frage, wieviel Risiko die Währungsunion wirklich vergemeinschaften muss.

700 Millionen Euro Gewinn vor Steuern: Deutsche Bank verdient mehr als erwartet

Mo, 07/16/2018 - 10:35
Die Deutsche Bank hat im zweiten Quartal besser abgeschnitten als von Analysten erwartet. Die Bank erwarte einen Gewinn vor Steuern von rund 700 Millionen Euro und nach Steuern von rund 400 Millionen Euro, teilt das Institut am Montag mit. Analysten erwarteten im Schnitt für den Vorsteuergewinn 321 Millionen Euro und für den Gewinn nach Steuern 159 Millionen Euro. Die Aktie der Deutschen Bank legt am Montag zunächst kräftig zu.

Schienenlogistik-Konzern: Milliardär Kühne verkauft VTG-Anteil an Morgan Stanley

Mo, 07/16/2018 - 09:39
Der Unternehmer Klaus Michael Kühne steigt beim Hamburger Schienenlogistik-Konzern VTG aus. Die Kühne Holding will ihre vor gut zwei Jahren erworbene 20-Prozent-Beteiligung an den Infrastruktur-Fonds an die US-Investmentbank Morgan Stanley weiterreichen, die mit 29 Prozent bereits der größte VTG-Aktionär ist.

Solomon für Blankfein: Goldman Sachs vor Chefwechsel

Mo, 07/16/2018 - 07:01
Die führende US-Investmentbank Goldman Sachs dürfte Anfang dieser Woche Neues zum anstehenden Chefwechsel verkünden. David Solomon, zur Zeit die Nummer Zwei hinter Unternehmenschef Lloyd Blankfein, soll dann offiziell als nächster Chef angekündigt werden, schreibt die "New York Times" (NYT) unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Die Bank plant seit Längerem den schrittweisen Ausstieg von Blankfein.

Börse: Dax im Plus - Firmengewinne mindern Zollangst

So, 07/15/2018 - 08:17
Eine starke Bilanzsaison für das zweite Quartal könnte an der Börse wieder Käufer hervorlocken. Doch die Frage, wie stark der Handelsstreit zwischen den USA und China die Konjunktur bremst, bleibt in den Köpfen der Anleger.

Seiten